Logo Bundesamt für Verfassungsschutz

Werde Verfassungsschützer/in!

Das Bundesamt für Verfassungsschutz (BfV) ist der deutsche Inlandsnachrichtendienst. Wir haben u.a. die Aufgabe, Informationen über extremistische und terroristische Bestrebungen zu sammeln und auszuwerten und sind auch für die Spionageabwehr zuständig. Schülerinnen und Schülern bieten wir einzigartige und spannende Ausbildungsmöglichkeiten sowie Duale Studiengänge im Verwaltungs- und IT-Bereich.

Dualer Diplom-Studiengang zum/zur
Regierungsinspektor/in


Ein Studium am Puls der Zeit mit dem Du einen Beitrag für die innere Sicherheit leistest!

Wie sieht Dein Arbeitsalltag aus?

anfuehrungszeichenEinen klassischen Alltag gibt es nicht und genau das macht es auch besonders spannend! Das Studium besteht aus einer Kombination von Theorie- und Praxisphasen. In den Studienphasen stehen allgemeine rechtliche, wirtschaftliche und sozialwissenschaftliche Inhalte im Fokus. Zudem wirst Du intensiv auf die Arbeit beim Inlandsnachrichtendienst vorbereitet. In den Praxisphasen kannst Du in verschiedenen Bereichen direkt mitarbeiten und das theoretisch erlernte Wissen in die Praxis übertragen.“

Köln und Berlin
Duales Studium
Abitur oder Fachabitur Ø 2,5
Flexible Arbeitszeiten
30 Tage
Insgesamt 18 Monate
Hochschule des Bundes für öffentliche Verwaltung
in Brühl und Zentrum für nachrichtendienstliche Aus- und Fortbildung (ZNAF) in Berlin

Ausbildung zum/zur Regierungssekretär/in


Eine Ausbildung mit Spannung und gesellschaftlichem Mehrwert!

Wie sieht Dein Arbeitsalltag aus?

anfuehrungszeichenKein Tag ist wie der andere! Durch die Vielfältigkeit, die dieser Ausbildungsberuf mit sich bringt, wird dir garantiert nicht langweilig. Als Azubi erwarten Dich ständig neue Herausforderungen und Einblicke. Die Ausbildung dauert insgesamt zwei Jahre. Die theoretischen Teile finden im Wesentlichen im Zentrum für nachrichtendienstliche Aus- und Fortbildung in Berlin statt, die praktische Arbeit lernst Du im BfV kennen. Neben der Zentralabteilung erhältst Du auch Einblicke in die Observation und verschiedene Fachabteilungen. Abwechslung ist garantiert!“

Köln und Berlin
Ausbildung
Realschulabschluss oder Hauptschulabschluss mit förderlicher abgeschlossener Berufsausbildung
Flexible Arbeitszeiten
30 Tage
Insgesamt 6 Monate
Zentrum für nachrichtendienstliche Aus- und Fortbildung (ZNAF) in Berlin und Akademie für Verfassungsschutz (AfV) in Swisttal Heimerzheim

Erfahre mehr über Deinen Einstieg beim Inlandsnachrichtendienst


Kontakt