Bei uns fühlen sich die Menschen daheim. Und das aus gutem Grund. Schließlich sind wir seit über 100 Jahren am Markt. Wir kennen die Stadt und wissen, was ihre Bewohnerinnen und Bewohner von ihrem Zuhause erwarten – sei es zur Miete oder als Eigentum.
1916 als Bochumer Heimstätten gegründet, ist unser Unternehmen mit fast 13.000 eigenen Wohnungen heute der führende Wohnungsanbieter der Stadt.

Während deiner Ausbildung bei uns lernst du alle Abteilungen und zugehörigen Aufgaben unseres Unternehmens kennen, z.B.:

• Vermietung
• Bestandskundenbetreuung
• Personal & Organisation
• Finanzen
• Recht & Compliance
• Nebenkosten
• Bau
• First Level Support
• Qualitätssicherung/ Forschung und Entwicklung“

Immobilienkauffrau/-mann


Isabel befindet sich im 3. Ausbildungsjahr zur Immobilienkauffrau.

Wie sieht Dein Arbeitsalltag aus?

anfuehrungszeichenEin kleiner Auszug aus meinem Tag sieht zum Beispiel so aus: Momentan bin ich in der Kundenbetreuung. Zuallererst
werden morgens die „To-Do Punkte“ für den Tag besprochen.
Im Anschluss fahre ich mit einem Kundenbetreuer raus und
wir begutachten Wohnungen und führen Protokoll über den Zustand der Räumlichkeiten. Im Hause der VBW werden dann die Aufträge für die notwendigen Maßnahmen geschrieben.
Kundenkontakt spielt in dem Beruf eine sehr große Rolle, da
täglich telefonisch Fragen von Mietern beantwortet werden
müssen sowie auch regelmäßig persönliche Wohnungsbesichtigungen stattfinden.
Ich erwarte von meiner Ausbildungszeit, dass diese so vielfältig und interessant bleibt wie bisher, die VBW den Besuch von
tollen Seminaren weiterhin unterstützt und ich erfolgreich
meine kaufmännische Ausbildung abschließen kann.“
Ich bin auf den Ausbildungsberuf Immobilienkauffrau durch meine Nachbarin aufmerksam geworden. Danach habe ich mich noch weiter über das Berufsbild auf einer Ausbildungsmesse informiert. Zusätzlich hatte ich noch die Möglichkeit
in einem Immobilienunternehmen ein Praktikum zu absolvieren. Mir persönlich hat das Praktikum sehr gut geholfen
und bestätigt, dass dieses Berufsbild für mich das Richtige ist und meinen Vorstellungen entspricht.
Meine Erwartungen sind gänzlich erfüllt worden. Ich finde es besonders spannend und abwechslungsreich in regelmäßigen Abständen die Abteilungen zu wechseln und somit alle Bereiche und Abläufe des Unternehmens der VBW kennenzulernen.
Mein Lieblingsfach in der Schule ist Englisch, da es einen
immobilienwirtschaftlichen Schwerpunkt hat und man so auch auf internationaler Ebene sprachliche Kompetenzen vermittelt bekommt. Außerdem gefällt mir das Fach Immobilienwirtschaft sehr gut, da wir dort viele Themen bearbeiten mit denen wir tagtäglich konfrontiert werden wie zum Beispiel der Erstellung und Bearbeitung von Mietverträgen.“


z. B. Bestandsmanagement, Vermietung, Bau, Finanzen, Unternehmensstrategie, Personal & Organisation

Hospitation in einem anderen Unternehmen (deutschlandweit)

Dual (Berufsschule und Unternehmen)

Blockunterricht (1 Woche im Monat)

EBZ Europäisches Bildungszentrum der Immobilienwirtschaft in Bochum

37 Stunden die Woche

30 Tage pro Kalenderjahr

VBW BAUEN UND WOHNEN GMBH
Wirmerstraße 28
44803 Bochum
Personal & Organisation | -Ausbildungswesen- | Daniela Conforti
Telefon: 0234 310-202
Telefax: 0234 310-444-202
E-Mail: daniela.conforti@vbw-bochum.de
www.vbw-bochum.de

 

WIR HABEN DEIN INTERESSE GEWECKT?
Dann bewirb dich jetzt und werde ein Teil der VBW
Weitere Informationen und Bewerbung unter
https://www.vbw-bochum.de/die-vbw/ausbildung/