SLR_Logo_2line_left_RGB

schauinsland-reisen ist als siebtgrößter Reiseveranstalter ein stark wachsendes konzernunabhängiges, mittelständisches Unternehmen. schauinsland-reisen setzt in der Angebotsvielfalt auf ein Höchstmaß an Flexibilität, Individualität und bietet den Kunden eine maximale Auswahl an Kombinationsmöglichkeiten. Das Unternehmen gilt in der Branche als Vorreiter des Dynamic Packaging. Im Vertrieb setzt schauinsland-reisen voll und ganz auf die erfolgreiche Zusammenarbeit mit ca. 11.600 Reisebüropartnern in Deutschland, Österreich, der Schweiz und den Niederlanden.

Jonas Jungmann ist im 2. Ausbildungsjahr bei der schauinsland-reisen gmbh in Duisburg. Was er zu seinem Job sagt, seht ihr hier im Video >>>

Tourismuskauffrau/-mann



Duisburg Innenhafen

Duale Ausbildung

Realschulabschluss oder Abitur

über 350 Mitarbeiter/innen

642,- € / 753,- € / 897,- €

38,5 Stunden pro Woche

30 Tage pro Kalenderjahr

zurzeit 1. und 2. Ausbildungsjahr, 2 x wöchentlich / 3. Ausbildungsjahr, 1 x wöchentlich

Willy-Brandt-BK, Duisburg

schauinsland-reisen gmbh,
Personalabteilung, Bettina Weßels
Stresemannstraße 80, 47051 Duisburg,
E-Mail: personal@schauinslandreisen.de

Wie sieht Dein Arbeitsalltag aus?

anfuehrungszeichen„Die Ausbildung birgt ständig etwas Neues und Spannendes, weil wir in der Tourismusbranche auf tagesaktuelle Gegebenheiten schnell reagieren müssen. Hierbei ist es besonders interessant in einem großen und professionellen Umfeld Erfahrungen zu sammeln und zu erleben wie das Produkt Reisen entsteht und betreut wird. Die Ausbildung läuft bei schauinsland-reisen von Beginn an abwechslungsreich, denn man lernt alle Abteilungen kennen. Das ist super, weil ich so ein breites Verständnis für den gesamten Prozess bekomme und mir noch dazu aussuchen kann, in welcher Abteilung ich später einmal langfristig arbeiten möchte. Die Auswahl ist groß, denn ein professioneller Reiseanbieter besteht neben der Reservierungsabteilung u. a. auch aus Vertrieb, Buchhaltung, Flugdisposition, Qualitätsmanagement und Marketing, wo ich aktuell eingesetzt bin. Hier entstehen off- und online Kommunikationsmittel und Medien, um auf unsere Produkte aufmerksam zu machen. Dabei lerne ich, welche Bausteine ein erfolgreicher Marketingmix benötigt und wie unsere Marke zum Beispiel in Anzeigen strategisch am effektivsten eingesetzt wird. Aber gerade in der Touristik dürfen kaufmännische Grundlagen nicht fehlen, denn diese werden unter anderem bei Vertragsabschlüssen mit den Hoteliers, Agenturen und Fluggesellschaften benötigt. Dabei gilt es zu beurteilen, ob die Lage eines Hotels in unser Portfolio passt und auch das Preis-Leistungs-Verhältnis stimmt, damit sich die Reise in den Reisebüros auch verkauft. In Krisensituationen wird es auch schon mal etwas stressiger, aber auch das gehört zum Beruf und zur Ausbildung – und mit einem tollen Team an der Seite werden auch diese Situationen gemeistert. Kein Tag ist hier wie der andere und die freundlich-familiäre Stimmung im Unternehmen gibt mir Mut, mich entsprechend einzubringen.“



Schreib direkt eine Mail an das Unternehmen!


E-Mail schreiben