Ab sofort kannst Du Dich bei der Stadtverwaltung Düsseldorf für einen Ausbildungsplatz bewerben! Auf Dich warten 30 spannende und abwechslungsreiche Berufe. Du arbeitest bei uns in einem von 45 Ämtern und Instituten, wo bereits nette Kolleginnen und Kollegen auf dich warten! Neben vielen betrieblichen Ausbildungsberufen, bieten wir auch Duale Studiengänge und Weiterbildungsmöglichkeiten an. Wir freuen uns auf Deine Bewerbung!

Reiche direkt Deine Onlinebewerbung ein! >>>

Brandmeisteranwärter/-in Stufenausbildung


Kevin Meyer absolviert die Stufenausbildung zum Brandmeister und befindet sich seit 2 ½ Jahren in der Ausbildung

Wie sieht Dein Arbeitsalltag aus?

anfuehrungszeichen„Da ich keine handwerkliche Ausbildung habe, mache ich die Stufenausbildung. Hier bestehen die ersten 19 Monate der Ausbildung aus handwerklichen Modulen. Nach bestandener Prüfung geht es dann in die 18-monatige feuerwehrtechnische Ausbildung. Nach vielen feuerwehrbezogenen Lehrgängen, wird man auch zum Rettungssanitäter und später zum Kraftfahrer der Klassen C und CE ausgebildet. Der gute Kontakt zu meinen Kameraden ist einer der wichtigsten Punkte. Der Spaß an der Gemeinschaft, das Zusammenleben auf der Wache und das Vertrauen zueinander in den Einsätzen sind Punkte, welche unverzichtbar sind.“


Düsseldorf

Stufenausbildung

mindestens Fachoberschulreife

760,68 € / 805,20 € / 1.088,94 €

41 Stunden pro Woche

28 Tage

in der Regel 1 x wöchentlich

Feuerwehrschule Düsseldorf

Landeshauptstadt Düsseldorf
Der Oberbürgermeister
Hauptamt, Abteilung Personalwirtschaft und Ausbildung
Moskauer Str. 27, 40227 Düsseldorf
Tel.: 0211- 89 99900
E-Mail: ausbildung@duesseldorf.de
www.duesseldorf.de/ausbildung

Anlagenmechaniker/-in


Frederik Hoedemakers & Niklas Koch absolvieren eine Ausbildung zum Anlagenmechaniker und befi nden sich im 2. Lehrjahr

Wie sieht Euer Arbeitsalltag aus?

anfuehrungszeichen„Als Anlagenmechaniker für Heizung-, Sanitär- und Lüftungstechnik sorgen wir dafür, dass die städtischen Gebäude einwandfrei funktionieren. Sollte es – neben den regelmäßigen Wartungsarbeiten – zu Störfällen kommen, sind wir mit einem Fachmonteur sofort zur Stelle. Wir müssen zum Beispiel Waschtischarmaturen wieder gängig machen oder erneuern oder einzelne Heizkörper nach deren Ausfall mit der benötigten Wärmezufuhr versorgen. Durch das gut ausgestattete Monteurfahrzeug sind wir in der Lage, alle anfallenden Arbeiten flexibel zu erledigen. Neben der praktischen Ausbildung, bildet die Berufsschule mit der Theorie das zweite wichtige
Standbein der Ausbildung.“


Düsseldorf

Duale Ausbildung

mind. Hauptschulabschluss Typ A

853,26 € / 903,20 € / 949,02 € /1.012,59 €

39 Stunden pro Woche

28 Tage

in der Regel 2 x wöchentlich

Franz-Jürgens-Berufskolleg, Düsseldorf

Landeshauptstadt Düsseldorf
Der Oberbürgermeister
Hauptamt, Abteilung Personalwirtschaft und Ausbildung
Moskauer Str. 27, 40227 Düsseldorf
Tel.: 0211- 89 99900
E-Mail: ausbildung@duesseldorf.de
www.duesseldorf.de/ausbildung

Schreib direkt eine Mail an das Unternehmen!


E-Mail schreiben