Elomech Gruppe - Logo

Die ELOMECH-Gruppe gehört bundesweit zu den führenden Dienstleistern in der Elektrotechnik. Unser Markenzeichen sind unsere über 500 Mitarbeiter. Gemeinsam erfüllen wir zuverlässig und flexibel alle Aufträge. Darauf können sich unsere Kunden und Partner seit über 40 Jahren verlassen. Der Erfolg und das Wachstum der ELOMECH-Gruppe sind nicht zuletzt darauf zurückzuführen, dass an erster Stelle die Mitarbeiter und das „Wir alle sind ELOMECH-Gefühl“ stehen. Als besonders familienfreundlicher Arbeitgeber liegen wir in der regionalen Arbeitgeberbeliebtheit weit vorn.

Wir suchen Teamworker, Tüftler und Technikbegeisterte, Familienmenschen, junge Wilde, Hand- und Kopfarbeiter, die in einem europaweit agierenden Unternehmen der Elektrotechnik Ihre Talente einbringen. Wir bilden junge Leute aus und legen Wert darauf, dass die Teams gut zusammenarbeiten und dass alle Auszubildenden richtig was lernen: Denn dann kommt der Erfolg von selbst und die Arbeit macht Spaß.

Elektroniker (m / w) für Energie- und Gebäudetechnik

Fabian Lutz - Foto

Fabian Lorenz ist im 2. Ausbildungsjahr zum Elektroniker für Energie- und Gebäudetechnik bei der Elomech Elektroanlagen GmbH, Elomech ist Teil der ELOMECH-Gruppe.

Wie sieht Dein Arbeitsalltag aus?

anfuehrungszeichenWährend meiner Ausbildung bei der ELOMECH-Gruppe gehören zu meinem Aufgabenbereich unterschiedliche Tätigkeiten zu meinem Alltag. Das Umsetzen von geplanten Projekten der Elektroinstallation, wie zum Beispiel die Montage von Sicherheitstechnischen Anlagen. Dazu zählen unter anderem Notbeleuchtung, Kameraüberwachung und Brandmeldesysteme. Außerdem verwirklichen wir die klassische Stromversorgung und das Umsetzen von individuellen Wünschen unserer Kunden.
In Zusammenarbeit mit unseren Auftraggebern erstellen wir Beleuchtungskonzepte und verwirklichen diese.
Aufgrund des flexiblen Tagesablaufs bleibt der Beruf des Elektronikers für Energie- und Gebäudetechnik eine immer wieder spannende und aufregende Arbeit.“


Bundesweit an drei Ausbildungsstandorten
Mülheim an der Ruhr (Hauptsitz), Frankfurt am Main und Stuttgart.
Einsatzorte abhängig vom Ausbildungsort

Mittlere Reife oder Hauptschulabschluss

1. AJ 600,- € 2. AJ.650,- € 3. AJ. 700,- € 4. AJ 750,- €

40 Stunden pro Woche

lt. Tarifvertrag

1 – 2 je nach Lehrjahr

Hans-Sachs-Berufskolleg, Oberhausen
Werner-von-Siemens-Schule, Frankfurt am Main
Friedrich-Ebert-Schule in Esslingen, Stuttgart

Elektroniker (m/w) Informations- und Telekommunikationstechnik

Amid Noori - Foto

Amid Noori ist im 3. Ausbildungsjahr zum Elektroniker für Informations- und Telekommunikationstechnik bei der Elomech Elektroanlagen GmbH, Elomech ist Teil der ELOMECH-Gruppe. Zu der ELOMECH-Gruppe gehören die

Wie sieht Dein Arbeitsalltag aus?

anfuehrungszeichenDie Ausbildung zum Elektroniker im Fachbereich Information und Telekommunikationstechnik ist ein Bereich, der mich seit einer langen Zeit interessiert und beschäftigt. Zu meinem Aufgabenfeld gehören Inbetriebnahme von Brandmeldeanlagen und Einbruchanlagen. Während deiner Ausbildung lernst du die Anlagen in diesem Bereich zu montieren, in Betrieb zu nehmen, zu warten und zu reparieren.
Bei meiner Arbeit dreht sich alles um Sicherheitseinrichtungen. Dabei trägt man eine hohe Verantwortung und muss gut im Team zusammenarbeiten.
Die Ausbildung dauert insgesamt 3,5 Jahre, kann aber bei guten Leistungen verkürzt werden – Fleiß wird also belohnt und du kannst nach deiner erfolgreichen Ausbildung auf einen sicheren Arbeitsplatz zählen.“


Bundesweit an drei Ausbildungsstandorten
Mülheim an der Ruhr (Hauptsitz), Frankfurt am Main und Stuttgart.
Einsatzorte abhängig vom Ausbildungsort

Mittlere Reife oder Hauptschulabschluss

1. AJ 600,- € 2. AJ.650,- € 3. AJ. 700,- € 4. AJ 750,- €

40 Stunden pro Woche

lt. Tarifvertrag

Blockunterricht

Heinrich-Hertz-Berufskolleg

ELOMECH-Gruppe – Mainstraße 21 – 45478 Mülheim an der Ruhr
Ansprechpartnerin: Stephanie Hegendorf – T. +49 (0)208 58 87 276
shegendorf@elomech.dewww.elomech-gruppe.de