ALDI Nord - Logo

Ob im Verkauf oder in der Verwaltung: Während der spannenden und vielseitigen Ausbildung bei ALDI Nord bist Du mit Deinem Team jeden Tag mit Spaß dabei und lernst immer neue Dinge dazu.
In unserer facettenreichen Discountwelt kommt auch im Dualen Studium der Wirtschaftswissenschaften oder der IT keine Langeweile auf. Während des abwechslungsreichen Programms im Studium oder der Ausbildung erfährst Du, warum es so spannend ist, ein Teil der Erfolgsgeschichte des Discounters Nr. 1 zu sein.

Dann informiere dich unter >>>

Berufsausbildung


Franziska Klunke, seit 2015 Auszubildende zur Kauffrau im Einzelhandel

Wie sieht Dein Arbeitsalltag aus?

anfuehrungszeichenIn unseren Verkaufsstellen gibt es viele unterschiedliche Aufgaben, um die ich mich kümmern darf. Zum Beispiel Disposition, Warenannahme und Warenlagerung oder Qualitätskontrollen. Neben der praktischen Arbeit in den Verkaufsstellen erhalte ich auch Einblick in die Büroarbeit und die unternehmensinternen Abläufe. Außerdem besuche ich regelmäßig die Berufsschule.“


Welche Aufgaben/Bereiche machen besonders Spaß und warum?
Es ist eine tolle Herausforderung, meine Aufgaben schnell und dabei immer genau zu erledigen. Freude macht mir auch der Umgang mit den verschiedenen Charakteren, nicht nur im eigenen Team sondern auch unter den Kundinnen und Kunden.


Kaufmann (m/w) im Einzelhandel

Gutes qualifizierendes Hauptschulzeugnis oder mittlere Reife; erfolgreiche abgeschlossene Ausbildung zum Verkäufer (m/w).

Zwei Jahre Verkäufer plus ein Jahr Kaufmann im EH.

Sechs Wochen

Duales Studium


Jan Behnen, seit 2014 dualer Student

Welche Ausbildung machst Du aktuell?

anfuehrungszeichenIch absolviere ein duales Studium. Den Teil der Ausbildung zum Kaufmann im Einzelhandel habe ich bereits abgeschlossen. In etwa einem halben Jahr werde ich auch das Studium der Wirtschaftswissenschaften mit dem Bachelor of Arts abschließen. Im Anschluss ermöglicht mir ALDI Nord, den Abschluss Master of Science zu machen.“

Welche Aufgaben/Bereiche machen besonders Spaß und warum?


Ich mag die Kombination meiner doppelten Ausbildung. Es bedeutet zwar eine höhere Lernbelastung, aber mich hat genau diese Abwechslung gereizt und überzeugt. In den praktischen Phasen kann ich das theoretische Wissen aus dem Studium direkt in die Tat umsetzen.
Als dualer Student durfte ich schnell Verantwortung übernehmen, zum Beispiel als Repräsentant auf Messen. Ich werde in fast allen Bereichen in den Verkaufsstellen und in der Verwaltung der Regionalgesellschaft eingesetzt und kümmere mich um die unterschiedlichsten Aufgaben.


B. o. A. Handelsmanagement und Lehre zum Kaufmann im Einzelhandel

Fachhochschulreife oder Abitur

6 Semester DS bzw. 2 Jahre IHK Abschluss

1. Ausbildungsjahr 1.400 € brutto
2. Ausbildungsjahr 1.600 € brutto
3. Ausbildungsjahr 1.800 € brutto

Sechs Wochen